6. Rallyetag „Going East to Ankara“

6. Rallyetag „Going East to Ankara“

Wir waren uns heute einig, dass frühaufstehen nicht unsere Tugend wird. Der grosse Tisch in Nickis genialer Unterkunft und der leckere Kaffee liessen das Kaugummi auf dem Stuhl hart werden.

„Zum Beitrag“

5. Rallyetag „Stadtverkehr“

Zum ersten Mal konnten wir ausschlafen, endlich. So gegen 9:30 Uhr war dann auch der Letzte aufestanden. Es folgte eine intensive und ausführliche Lagebesprechung. Alle gruppendynamischen Aspekte wurde bei einem super Kaffee von Nikola besprochen.

„Zum Beitrag“

4. Rallyetag „Istanbul“

Frühstück nach völlig ausreichenden 3 Std. Schlaf zusammen mit Team 88 im Hotel. Da die Übernachtung zwar 30 € / Nase gekostet hat, wir aber statt 9 Std. nur 3 Std übernachtet haben, stimmt die Regel mit 11,11 € max. wieder.

„Zum Beitrag“