ÖMM Vorbereitung 2019 – Alles im Zeitplan

ÖMM Vorbereitung 2019 – Alles im Zeitplan

Kategorie : Vorbereitung ÖMM

Liebe Leser,

nein, wir sind nicht wirklich schlecht vorbereitet … alles war haarklein geplant für den ÖMM 2019:

  • Grüne Schwalbe Peter nur mal eben die Schaltung neu einstellen
  • Pink Lady Peter fertigstellen
  • Martins Blechkleid zum Pulvern bringen.
  • Gelbe Schwalbe Thomas Bremsschalter reparieren



Das ist jetzt echt kein Mega-Plan und schon gar keine Komplettwartung eines Atomkraftwerkes 🙂
Tja , aber bekanntlich ist der Teufel ja ein Eichhörnchen und hat uns ganz schön in die Suppe gespukt.

Die Grüne Schwalbe:
Die Schaltung lässt sich nicht so einfach einstellen! Ein kleiner Bolzen im Motor war der Meinung er möchte mehr Freiheiten und hat sich aus dem Gewinde gelöst.
Na, kein Ding denken wir schrauben wir ihn einfach wieder fest, oder? DENKSTE – dazu muss der gesamte Motor raus – auseinandergenommen werden und dann ja dann darf man den superlieben Bolzen wieder festschrauben, na Danke du toller Bolzen!!
Stand heute: Motor ist raus – Bolzen genießt noch seine Freiheit.

Pink Lady:
Hier muss ich sagen sind wir fertig 😀
Echt jetzt – wir haben ein Ziel erreicht! Toll oder?

Martins Blechkleid:
Wie schon im letzten Beitrag geschrieben, ist das hier unsere „Teambremse“.
Der Rahmen kam nach dem Sandstrahlen zurück und er sah danach eher aus wie ein Emmentaler Käse. Nur hier gehören keine Löcher hin 🙁
Neuer / alter Rahmen besorgt und die Schleife Sandstrahlen und Pulvern neu geflogen.
Der Motor ist neu gemacht, viele Teile sind bestellt und überarbeitet. Aber …. es sind einfach noch 10 Tag bis wir losfahren … 😛
Stand heute: Die Vorderradgabel ist drin und das Rücklicht ist angeschraubt 😀

Die Gelbe Schwalbe:
Tja, man sieht sie eigentlich nur im Hintergrund. Am Eingang unsere Werkstatt bekommt jeder einen Zettel wie beim Arbeitsamt … die Nummer der gelben Schwalbe wurde einfach noch nicht aufgerufen 🙁

Da aber Manuel und sein Team dieses Jahr eine andere Route geplant haben ist das für uns kein Problem denn:
sie haben gesagt das der Weg zum nächsten Besenwagen kürzer wird !! 😀

Grüsse aus der Werkstatt

Thomas von den Rollatoren.


Leave a Reply